Link verschicken   Drucken
 

Taufe

In der Taufe entscheidet sich der Mensch für ein bewusstes Leben mit Gott. Kinder und Erwachsene werden durch die Taufe ein Kind Gottes.
 
Für die Kinder sagen Eltern und Paten stellvertretend das „Ja“ zur Taufe und bekennen ihren Glauben. Erwachsene Taufbewerber (das sind auch Jugendliche ab 14 Jahren) sagen in freier Entscheidung ihr „Ja“ zur Taufe.
 
In unserer Gemeinde werden in der Regel Taufbewerber im Sonntagsgottesdienst getauft, wenn Sie aktiv am Gemeindeleben teilnehmen (wollen), beispielsweise durch die Teilnahme am Sonntagsgottesdienst oder das Engagement in einer Gruppe. Für Personen, die nicht aktiv am Gemeindeleben teilnehmen, empfiehlt sich ein separater Tauftermin, beispielsweise am Samstagnachmittag.

 

Wichtig zur Vorbereitung sind die Taufgespräche mit den Eltern bzw. den jugendlichen und erwachsenen Taufbewerbern. Melden Sie sich hierfür bitte im Pfarrbüro an.